Der Schweinbachhof

Unser Hof liegt in Alleinlage im Süden der “Westlichen Wälder”, dem einzigen Naturpark Mittelschwabens und dort in den sogenannten Stauden. Bewaldete, sanfte Hügellandschaften wechseln sich ab mit idyllischen Bachtälern und saftigen Wiesen.


Das Anwesen ist umgeben von goßzügigen Koppeln und grenzt direkt an ein weitläufiges Waldgebiet, welches ein wunderbares Ausreitgelände bietet.

Die Pferde werden bei uns artgerecht im Herdenverband und Offenställen gehalten.
Im Sommer stehen ihnen weitläufige Koppeln zur Verfügung.
Alle Stallungen und Einzelpaddocks haben entsprechend große Laufflächen mit Unterständen, Liege- und Fressplätzen.

Der große, gemütliche Hofraum bietet mit mehreren, zum Teil überdachten Anbindeplätzen und einem Waschplatz genügend Platz zum Pflegen und Satteln der Pferde.
Es gibt zwei Sattelkammern. Eine für die Reitschule und separat eine für unsere Einsteller.


Unser Stüberl läd alle herzlich ein – zum Aufwärmen, Abkühlen, Kaffetrinken, Warten, Beisammensein u.v.m.

 

Zum Training und für den Unterricht stehen neben der 250 m Ovalbahn und dem Reitplatz (20 m x 40 m) auch eine kleine Reithalle und ein Longierzirkel zur Verfügung.

Menü schließen