Lehrgänge


Neben den täglichen Reitstunden können Sie auch an unserem umfangreichen Lehrgangsprogramm  teilnehmen.
Anfänger und fortgeschrittene Reiter, Kinder und Jugendliche, Spät- und Wiedereinsteiger, Erholungssuchende, aber auch ehrgeizige Reiter und Traineranwärter finden in unserer
Auswahl etwas Passendes. Die Lehrgänge finden in der Regel an einem oder mehreren ganzen Tagen statt.


Die Kurse werden von Daniela Schaule, Trainerin C, und unseren Traineranwärterinnen abgehalten.
Lehrgänge bei Birgit Puschmann-Elze, Trainerin A, auf Anfrage.
Alle Kurse können wahlweise mit eigenem Pferd oder Schulpferd gebucht werden.

Gastpferdeunterbringung:
12.- Euro / Tag

Aus versicherungstechnischen Gründen ist das Tragen eines ausreichenden Reithelms (nach EN 1384) während der Kurse Pflicht.

Helme können auch am Hof geliehen werden.

Helmleihgebühr:
pro Kurs 3.- Euro


Während der Lehrgänge besteht die Möglichkeit am Hof zu übernachten und/oder am gemeinsamen Mittagessen teilzunehmen. Somit können Sie die Lehrgangstage auch als Kurzurlaub genießen.

Unsere Lehrgänge und Kurse

 

Schnuppertag/ -wochenende für Erwachsene

An diesem Schnuppertag oder -wochenende können Sie in aller Ruhe Kontakt mit unseren verlässlichen Pferden aufnehmen.
Alles was die Reiterei angeht ist Thema des Tages /der Tage, ebenso können Sie erste Reiterfahrungen sammeln, früher erworbene Kenntnisse auffrischen oder als fortgeschrittener Reiter weiterüben und -lernen.

Das Programm wird entsprechend der Wünsche der Kursteilnehmer zusammengestellt und aufgebaut.
Eventuelle Ängste und körperliche Probleme werden selbstverständlich berücksichtigt, denn eine individuelle Betreuung steht im Vordergrund.

Kursdauer
Samstag und Sonntag jeweils 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
 Kursgebühr
Schnuppertag 90,- Euro
Schnupperwochenende 180,- Euro

 Termine 2020
29. März
10. Mai
12. Juli
weitere Termine noch offen

 

Kinderwochenende

Spielerisch können die Kleinen im Kinderkurs Kontakte mit dem Pferd knüpfen und erste Reiterfahrungen machen.
Anfänger werden behutsam an das Pferd und die ersten Reitgrundlagen herangeführt, Fortgeschrittene können ihre Kenntnisse vertiefen und erweitern.

Das Programm rund ums Reiten gestalten unsere erfahrenen Betreuer/innen, die ebenso für die Kinder da sind, die zwischen den Kurstagen übernachten wollen.

Kursdauer
Samstag  und Sonntag jeweils 09.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Kursgebühr
160,- Euro ohne Übernachtung, incl. Mittagessen
210,- Euro mit  Vollpension und zusätzl. Programm

Termine 2020
16./17. Mai
04./05. Juli
28./29. September
10./11. Oktober
weitere Termine noch offen

 

Tölt – die Gangart, die die Islandpferde bekannt und beliebt gemacht hat.

Dieses Wochenende ist dazu da die ersten Tölterfahrungen zu machen oder sich im Töltreiten gezielt weitertrainieren zu lassen.
Die Gruppeneinteilung wird entsprechend der Vorkenntnisse der einzelnen Reiter gestaltet.
Theorieeinheiten begleiten das Training. Wir stimmen diese inhaltlich individuell auf die Schwerpunkte im Kurs ab.

Kursdauer
Sa u. So jeweils  9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Kursgebühr
180,- Euro mit Schulpferd
160,- Euro mit eig. Pferd
Termine 2020
20./21. Juni
weitere Termine noch offen

 

Tölttag

Inhaltlich enspricht der Tölttag dem des Töltkurses.

Kursdauer
9.00 Uhr – 17.00 Uhr
Kursgebühr
95,- Euro mit Schulpferd
80,- mit eig. Pferd

Termine 2020
20. Juni
21. Juni
weitere Termine noch offen

 

Individueller Töltkurs

Mit intensiven Einzeltraning werden Übungen und Trainingspläne erarbeitet um den Tölt und das Töltreiten zu verbessern.
Für jeden individuell, so wie Töltreiten eben einfach individuell ist.

Kursdauer
Sa u. So jeweils  9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Kursgebühr
250,- Euro
Termine 2020
auf Anfrage

 

 

Abzeichenkurse

Interessant für alle ambitionierten Reiter und Traineranwärter.
Nähere Informationen zu den Lehrgangsinhalten sowie den Terminen bitte anfragen.

 

IPZV  Basispass-Pferdekunde

Am Kurs kann jeder teilnehmen, der mehr über Pferde, ihr Verhalten und ihre Bedürfnisse lernen will.
Der Basispass ist die Zulassungsvoraussetzung für alle weiterführenden Abzeichen.

Kursdauer
9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Kursgebühr
220,- Euro kompletter Kurs zzgl. Prüfungsgebühr
Termine 2020
18./19. Januar Teil I
01./02. Februar Teil  II
02. Februar Prüfung 

 

IPZV – Reitabzeichen Bronze, Silber und Gold

Bitte Anfragen!  Prüfungstermin im Herbst 2020

Abzeichenkurse für Kinder

Abzeichenkurse der FN und des IPZV finden in den Schulferien statt. 
Infos dazu finden Sie auf der Seite “Reiterferien für Kinder”.

 

Springen – ganz leicht

Gut und sicher mit einem Pferd Hindernisse zu überwinden hat seinen Reiz. Aber nicht nur das ist ein Grund sich damit auseinanderzusetzen. Für die Verbesserung der reiterlichen Fähigkeiten ist das Springreiten ein nicht zu unterschätzender Teil der Ausbildung.
Der leichte Sitz wird geschult und damit die so wichtige Balance des Reiters.
Schnelle und sichere Hilfengebung, Taxiervermögen und mutiges Reiten werden geübt und trainiert, was die Sicherheit des Reiters stärkt. 
Der Kurs ist so aufgebaut, dass jeder, der das Reiten in den Grundgangarten beherrscht, am Ende eines oder mehrere Hindernisse überwinden kann.

Bitte beachten:
Beim Springkurs müssen alle Teilnehmer aus versicherungstechnischen Gründen eine Sicherheitsweste tragen.

Kursdauer
9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Kursgebühr
90,- Euro mit Schulpferd
70,- Euro mit eig. Pferd

Termine 2020
auf Anfrage

 

Pferd und Mensch –
Bodenarbeit als Einstieg in eine bessere Kommunikation

Pferde kommunizieren untereinander mit ihrer Körpersprache. Wenn man diese versteht, läßt sich ableiten, wie Pferde mit uns Menschen in Kontakt treten.
Im Kurs wird vermittelt sich den Pferden verständlich zu machen und sich somit auch “pferdegerecht” zu verhalten.

Kursdauer
Samstag und Sonntag 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Kursgebühr
125,- Euro 
  65,- Euro bei einem Tag

Termine 2020
auf Anfrage

 

Bodenarbeit – gezieltes Training des Reitpferdes

Geschult wird ein genaues Erkennen von Takt, Losgelassenheit und  Anlehnung. Ziel ist diese vom Boden aus zu verbessern, um damit die Rittigkeit und Gangarten fördern zu können.

Kursdauer
Samstag und Sonntag
9.00 Uhr – 17.00 Uhr
Kursgebühr
175,- Euro
Termine 2020
auf Anfrage

 

Allgemeiner Reitlehrgang

Ein Kurs für jedes Alter und jedes Niveau. Alle können hier ihre Reitkenntnisse verbessern und erweitern, oder einfach die Vielseitigkeit des Islandpferdereitens kennenlernen und ausprobieren.
Ebenso kann der Kurs als intensive Vorbereitung für das Reitabzeichen oder andere weiterführende Kurse genutzt werden.
Trainiert wird in Kleingruppen, nach Wunsch der Teilnehmer.

Kursdauer
 
Sa u. So jeweils  9.00 Uhr bis ca.17.00 Uhr
“Reiten in den Mai ” ab Fr 13.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Kursgebühr
180,- Euro mit Schulpferd
160,- Euro mit eig. Pferd
“Reiten in den Mai” 225,-Euro

Termine 2020
01./03. Mai “Reiten in den Mai”
27./28. Juni
weitere Termine noch offen

Übernachtungspreise
pro Person (incl. Frühstück )

Schlafsaal19,- Euro
Einzelzimmer28,- Euro
Doppelzimmer25,- Euro
Mehrbettzimmer23,- Euro
Ferienwohnungauf Anfrage
Hund pro Tag5,- Euro

Essenspreise

Frühstück5,- Euro
Mittagessen12,- Euro
Abendessen8,- Euro
Aufpreis für sep. Essenszubereitung (vegan/bei Unverträglichkeiten)5,- Euro

Menü schließen